chocolate-y-cafe-logo-04

Chocolate y Cafe

Corporate/Grafik/Verpackung erzählt von

“Chocolate y Cafe” ist eine aus Brasilien stammende Schokoladenfirma, welche sich auf die Herstellung von Schokoladentafeln mit besonderen Geschmacksrichtungen spezialisiert hat. Jede Tafel besitzt einen eigenen Geschmack und jedem Geschmack wiederum ist ein Tier zugewiesen, welches eine Verbindung zur jeweiligen Geschmacksrichtung herstellt. In jeder Schokoladentafeltafel befindet sich eine kleine Infokarte mit einige Informationen über das Tier. Die Schokoladentafeln sind zudem noch mit Liebe in kleinen Stoffbeuteln verpackt, die so direkt ihren Weg zum Kunden finden. Da die Geschmacksrichtungen besonders und unkonventionell sind, gelten diese Schokoladen-Sorten als eine Art Luxus-Schokolade. Die Firma nutzt einen Teil des Einkommens um ihre eigenen Anbauhekter umweltfreundlicher…

titelbild

Flowers Powers

Corporate/Grafik/Verpackung erzählt von

“Flowers Powers” ist eine, von mir erfundene limitierte Mode Kollektion, welche als Besonderheit das „Schneeflockenblumen-Muster“ trägt. Die Blume vereint die Jahreszeiten Sommer und Winter miteinander. Bei diesen beiden Jahreszeiten wird verschiedene Kleidung gebraucht, anders ist es mit den Flowers Powers Pullovern, welche sowohl im Winter als auch im Sommer getragen werden können. Das Corporate besteht aus 100% recyclebaren Materialien. Die braunen Details der limitierten Mode Kollektion bestehen aus behandeltem Kork und Kunstleder. Kunstleder ist zwar nur bedingt umweltfreundlich aber 100% tierfreundlich. Für jeden verkauften Pullover wird außerdem jeweils ein Baum in den  Regenwäldern von Indonesien, Brasilien und dem Französisch Guayana eingepflanzt.…

Kreta Lightroom - 33

Kreta Series: Agios Nikolaos

Bear's Diary erzählt von

Die kleine Hafenstadt Agios Nikolaos liegt im Westen Kretas und ist mit einer der größten in der Nähe und für ihren Hafen bekannt. Für mich persönlich war sie ein wichtiges Ziel weil es dort jeden Mittwoch einen Markt gibt, einen sehr traditionellen Markt, den ich definitiv empfehlen kann. Nicht etwa aufgrund der Ware die man bekommt, sondern mehr wegen der Art des Marktes. Viele Einheimische gehen dort ebenfalls einkaufen, jedoch sind die ausländischen Besucherzahlen ebenfalls hoch. Am Anfang ist es eher der einheimische Bereich wenn man es so will, man findet dort Gemüse, Obst, Honig, Fisch und Fleisch, teilweise wird…

Kreta Lightroom - 30

Kreta Series: Chania

Bear's Diary erzählt von

Nun sind wir bei eine der berühmtesten Städte Kretas angelangt, nämlich Chania. Es ist eine große Hafenstadt im Westen Kretas. Meiner Meinung nach ist Chania nach Rethymno die zweit schönste Großstadt auf Kreta. Die Stadt hat einen riesigen Hafen und eine lange Einkaufsmeile. Die etwas gefüllteren Nebenstraßen sehen schon fast aus wie Märkte und bieten viele Kunsthandwerke, viel natürlich aus Olivenbaumholz. Hier sieht man aber mehr die Tourismus Klischees als in Rethymno. An dem tag als wir dort waren hatte wohl ein großes Kreuzfahrtschiff in Chania angehalten, somit gab es in Chania noch mehr Touristen als sonst. Jede Fünf Minuten…

1 2 3 8
Ab nach Oben